Boogie & Blues Party auf der Mittenwalder Hütte

Am 4. Juni 2014 war es soweit. Jörg Hegemann, einer der besten Boogie Piano Spieler fand den Weg zur Mittenwalder Hütte und gab dort Oben auf 1518m ein Freiluftkonzert. Sofort kam Boogie-Woogie Stimmung auf und die Zuhörer wurden vom Rhythmus mitgerissen.

Das Wetter war nicht perferkt, da es später leicht zu Regnen anfing. Es wurde nicht lange überlegt und das Klavier kurzerhand in die Hütte getragen. So konnte die Party weitergehen.

Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.